Die passende Kleidung für Videoaufnahmen und Livestreams

Tipps für die richtige Kleiderwahl vor der Kamera

 

„Kleider machen Leute.“ Das gilt erst recht für’s Rampenlicht. Doch leider sind nicht alle modernen und coolen Kleidungsstücke optimal für die Linse einer Kamera. Wenn du folgende Tipps beachtest, kann nichts mehr schief laufen! 

Welche Kleider-Farben sind gut für Filmaufnahmen?

  • Unifarbene Kleidung strahlt Ruhe aus und betont deine Seriosität.
  • Vermeide zu dunkle und zu helle Bekleidung:
  • schwarze Oberbekleidung kann wie eine einheitliche schwarze Fläche aussehen und keine Körperkonturen mehr erkennen lassen
  • ähnlich verhält es sich mit Weiß vor einem hellen Hintergrund
  • ein Outfit in dunkleren gedeckten Farben mit hellem Shirt oder Hemd darunter wirkt immer gut und kompetent
  • Farbkontraste machen ein Outfit lebendig, die Kombination aus Rot und Grün ist jedoch ein absolutes No-Go.

Welche Stoffmuster eignen sich für die Kamera?

Vermeide bitte kleine Muster wie Karo, Streifen, Pepita, Fischgrätenmuster und kleine Punkte, da die Kamerasensoren diese oft in störende Wellenmuster umwandeln und den sogenannten Moiré-Effekt auslösen.

Mittelgroße bis große Muster schafft die Videokamera gut. Pass aber auf, dass die Kleidung nicht zu auffällig ist und ablenkt (außer du bist Modedesigner(in)).  

Glänzende Stoffe und sehr grelle Farben (Neon) sind für die Kamera auch ungeeignet.

 

Ansteck-Mikrofone 

Für einen guten Ton brauchst du immer ein professionelles Mikrofon. Ansteck- oder Lavaliermikrofone sind praktisch, weil deine Hände frei bleiben. Sie benötigen aber einen „Ansteck-Platz“.

Diese Mini-Mikrofone werden ca. 1-2 Handbreiten unter deinem Kinn an der Kleidung fixiert. Achte bei der Kleiderwahl, dass es hier eine Möglichkeit gibt (z.B. Knopfleiste, Kragen). Der Sender mit der Batterie kannst du gut in der Innentasche eines Sakkos verstecken oder an einem Gürtel bzw. Hosenbund anstecken. Kleider sind hier leider oft nicht optimal. Schals oder lange Halsketten könnten im Mikrofon ungewollte Geräusche erzeugen. 

 

TIPP

Wir empfehlen, Ersatzkleidung mitzunehmen, falls ein Missgeschick passiert.
Ein kleiner Fleck oder ein abgerissener Knopf sind schnell passiert und das könnte dich doch aus der Ruhe bringen. 

Kleidung vor der Kamera - Welcher Schmuck ist für Videos passend?

Brillen und Schmuck 

Verzichte auf alles, was die Zuseher vom Wesentlichen ablenkt. Schmuck soll daher eher unauffällig sein, nicht glitzern, herumbaumeln und keinen Lärm verursachen.

Blitzende Reflexe bringen die Beleuchtungseinstellungen durcheinander. Das gilt für Schmuck, Knöpfe und metallisch schimmernde Stoffe. Brillengläser sollen daher auch unbedingt entspiegelt sein.  

 

 

visible7 Videostudio

Du hast noch keine Location für deine Onlineveranstaltung? Unser Filmstudio im Zentrum von Klosterneuburg ist nur 10 Minunten von Wien entfernt und bietet optimale Vorraussetzungen.

Livestream auf Social Media

Livestream auf Social Media

Livestream auf Social Media. Über welche Plattform erzeugst du die größte Reichweite? Die Auswahl der perfekten Plattform hängt immer von den Zielen und vom Publikum ab. In unserem Blogbeitrag findest du Überlegungen, die dir die Auswahl erleichtern werden.

mehr lesen